Monster High bringt gemeinsam mit der Born This Way Foundation eine "Lady Gaga"-Puppe heraus

Vergleichen + Geld sparen!

(Mynewsdesk) Frankfurt, 31. Oktober 2016 – Monster High und die Born This Way Foundation haben am 6. Oktober 2016 im kalifornischen El Segundo Zomby Gaga vorgestellt. Eine Puppe, inspiriert von Lady Gaga, die dazu beitragen soll Freundlichkeit zu verbreiten, Mut zu machen und eine Welt zu erschaffen, in der junge Menschen ihre Unterschiede feiern. Zomby Gaga, der monsterkrasseste Neuzugang an der Monster High, ist aktuell noch nicht verfügbar, kann jedoch über Amazon vorbestellt werden. An der Spitze der Born This Way Foundation stehen Grammy- und Golden-Globe-Gewinnerin Lady Gaga und ihre Mutter Cynthia Germanotta, die die Stiftung 2012 ins Leben riefen, um junge Menschen in ihrem Wohlbefinden zu unterstützen und sie zu ermutigen, eine freundlichere und mutigere Welt zu erschaffen.

Die Born This Way Foundation und Monster High teilen die Vision einer positiven und strahlenden Zukunft für junge Menschen und haben sich deshalb im vergangenen Oktober zusammengetan, um sich gemeinsam für deren Stärkung und Akzeptanz einzusetzen. Zomby Gaga ist das erste Projekt dieser Partnerschaft und gleichzeitig der neueste Charakter, der an der Monster High willkommen geheißen wird. Zur Markteinführung der Puppe unterstützt Mattel die Born This Way Foundation zudem mit einer Spende, um die gemeinsame Mission fortzusetzen.

„Die Marke Monster High zeichnet sich durch ungewöhnliche Ästhetik sowie Geschichten rund um die Themen Integration und Freundlichkeit aus“, erklärt Lori Pantel, Senior Vice President undGeneral Manager Mattel Girls Brands. „Durch die Partnerschaft mit der Born This Way Foundation und die Entwicklung der Zomby Gaga-Puppe bringen wir diese Vision der Marke einer neuen Fan-Generation näher.“

Die Puppe wurde von Lady Gagas Schwester Natali Germanotta gestaltet und ist inspiriert von einem der Looks, die Zombie Boy für das Musikvideo „Born this Way“ kreierte. „Indem wir auf einen ihrer besten und inspirierendsten Charaktere zurückblickten, entwickelten meine Schwester und ich das kreative Konzept für Monster High“, verrät Natali Germanotta. „Die Zomby Gaga-Puppe ist mutig, stark und BORN THIS WAY – was sich sowohl in ihrer Mode, ihrer Biografie und ihrem Musikvideo widerspiegelt ( https://www.youtube.com/user/MonsterHigh). Mit Mattel und diesem tollen Team zu arbeiten, war unglaublich. Wir können es kaum erwarten, das Ergebnis unserer Zusammenarbeit zu präsentieren!”

Es handelt sich um die neueste Kooperation der Born this Way Foundation, die bereits mit dutzenden lokaler und nationaler Partner zusammengearbeitet hat, um hunderttausende junge Menschen direkt zu erreichen.

Mattel brachte die beliebte Marke „Monster High“ 2010 auf den Markt. Seither ist der Markenwert auf eine Milliarde US-Dollar gestiegen und Monster High ist die Nummer zwei unter den Modepuppen-Marken. An der Monster High werden Schüler nicht nur so akzeptiert, wie sie sind, sie werden für ihre einzigartigen Unterschiede gefeiert. Die Partnerschaft mit Lady Gaga, ermöglicht es Mattel, noch aktiver an einem positiven sozialen Wandel mitzuwirken, und unterstreicht die Bedeutung von Freundlichkeit und Mut – eine Botschaft für Mädchen und Jungen gleichermaßen.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Mattel GmbH .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:

http://shortpr.com/o8xnv0

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:

http://www.themenportal.de/vermischtes/monster-high-bringt-gemeinsam-mit-der-born-this-way-foundation-eine-lady-gaga-puppe-heraus-79461

Keywords:monster high

adresse